Kolibri Games unter 2018 Red Herring Top 100 Global Gewinnern

Kolibri Games unter 2018 Red Herring Top 100 Global Gewinnern

Die Entwickler von Idle Miner Tycoon schaffen als eine von nur drei deutschen Firmen den Sprung auf die Liste der globalen Gamechanger 2018

Pasadena/USA | Das Berliner Mobilegames-Start-up Kolibri Games wurde mit dem 2018 Red Herring Top 100 Global ausgezeichnet und tritt damit in die Fußstapfen globaler Pioniere wie Google und Facebook.

Red Herring gab die Sieger auf einer Konferenz in Kalifornien bekannt. Der Veranstalter würdigte führende Unternehmen aus Nordamerika, Europa und Asien und deren innovative und technologische Beiträge in ihren jeweiligen Industrien.  

 

Die Red Herring Top 100 Global Liste ist zu einem Identifikationsmerkmal für erfolgversprechende Unternehmen und Existenzgründer geworden. Früh erkannten Red Herring-Redakteure das Potenzial von Firmen wie Facebook, Twitter, Google, Yahoo, Skype, Salesforce.com, Youtube und eBay, unsere Arbeits- und Lebensweise positiv zu beeinflussen.

 

“Die Firmen mit dem größten Potenzial auszuwählen, war keine einfache Aufgabe”, sagt Alex Vieux, Herausgeber und CEO von Red Herring.

Nach gründlichen Analysen und ausführlichen Diskussionen haben wir aus hunderten Kandidaten aus aller Welt unsere Liste der Top 100 Gewinner zusammengestellt. Wir glauben, dass Kolibri Games, genau wie die Gewinner des 2013 Red Herring Europe, Supercell, die Vision, den Antrieb und die Innovation verkörpert, die ein erfolgreiches Unternehmen in der Spieleindustrie auszeichnen. Kolibri Games kann stolz auf den Erfolg sein.”

 

Janosch Sadowski, Co-CEO und Mitgründer von Kolibri Games, sagt:

Wir haben die vergangenen zwei Jahre sehr hart gearbeitet und freuen uns, in dieser Weise auch international Anerkennung zu finden. Jetzt dort zu stehen, wo einmal unsere persönlichen und beruflichen Vorbilder gestanden haben, ist extrem bestärkend.”

 

Das Redaktionsteam des Red Herring wertete die Unternehmen anhand quantitativer und qualitativer Kriterien aus, zum Beispiel nach der finanziellen Leistungsfähigkeit, technologischen Innovation, Führungsqualität, Strategie und Marktdurchdringung. Diese Bewertung des Potenzials wird mit einer Überprüfung der Leistungsbilanz und der Entwicklung der Start-ups im Vergleich zu ihren Mitstreitern ergänzt. Dieser Prozess erlaubt es Red Herring, über den Hype hinweg zu sehen und die Liste als ein wertvolles Mittel zur Entdeckung und Empfehlung von vielversprechenden Geschäftsideen aus aller Welt zu erhalten.

 

Über Kolibri Games

Kolibri Games ist eine junge Spielefirma mit Sitz in Berlin, die 2016 in einer Studenten-WG als Fluffy Fairy Games gegründet wurde. Das Team entwickelte sein erstes Spiel Idle Miner Tycoon in nur acht Wochen, unter konsequenter Anwendung der “Lean”-Methodik. Indem sie ihre Spiele stetig, basierend auf Spieler-Feedback, verbessert, verfolgt die Firma das Ziel, die am meisten Spieler-bezogene Spielefirma der Welt zu werden.

Bisher erreichten Idle Miner Tycoon und Idle Factory Tycoon zusammen über 100 Millionen Downloads und ermöglichten so das Wachstum des Unternehmens auf mittlerweile mehr als 100 Entwickler, Programmierer, Künstler und Spieledesigner.

Kolibri Games’ besondere Erfolgsgeschichte ist mehrfach gewürdigt worden: LinkedIn nahm das Unternehmen in die Liste der Top 25 Start-ups in Deutschland 2018 auf; Red Herring platzierte Kolibri Games 2018 unter die Top 100 der heißesten Start-ups der Welt; Deloitte zeichnete die Firma mit dem ersten Platz in der "Rising Stars" Kategorie des Deloitte Technology Fast 50 2018 aus. 

Kolibri Games
Hallesches Ufer 60
10963 Berlin
Germany