Kolibri Games CEOs bei Investor Allstars 2020 als Young Entrepreneur of the Year ausgezeichnet

Kolibri Games CEOs bei Investor Allstars 2020 als Young Entrepreneur of the Year ausgezeichnet

Im 18. Jahr der GP Bullhound Investor Allstars setzten sich die Kolibri Games CEOs als Young Entrepreneurs of the Year gegen ein mit Stars der europäischen Technologiebranche besetztes Feld durch

5. Oktober 2020 | Janosch Sadowski und Daniel Stammler, Co-CEOs des Berliner Mobilegames-Studios Kolibri Games, wurden bei den GP Bullhounds Investor Allstars 2020 als Young Entrepreneur of the Year (in memory of Mark Sebba) ausgezeichnet. 

Story image

An der virtuellen Preisverleihung, mit herausragenden Gastrednern, die ihre Ansichten über die aktuelle Technologie- und Investitionslandschaft in Europa diskutierten, nahmen Hunderte von führenden Persönlichkeiten aus Europas Technologie-Ökosystem teil. Die jungen Unternehmer setzten sich in einem anspruchsvollen Auswahlverfahren mit über 120 Einreichungen durch, bei dem mehr als 2.000 Stimmen von der Öffentlichkeit und der mit Stars besetzten Jury der Investor Allstars abgegeben wurden.

Janosch Sadowski, Mitgründer und Co-CEO von Kolibri Games, sagt:

2020 war ein besonders herausforderndes Jahr für europäische Technologie-Unternehmen. Wir freuen uns zu sehen, dass sich die führenden Köpfe und Innovatoren Europas als widerstandsfähig erweisen und sich gegenseitig unterstützen. Die Ernennung als Young Entrepreneurs of the Year ist für uns eine große Ehre und eine großartige Belohnung unserer Bemühungen und Beiträge zum Technologie-Standort Europa. 

Manish Madhvani, Mitgründer und Managing Partner von GP Bullhound, sagt:

Unsere Auszeichnungen stellen die engagiertesten und inspirierendsten Einzelpersonen und Organisationen vor, die in der europäischen Technologiebranche führend in Sachen Innovation sind, und wir sind sehr stolz darauf, eine so immens talentierte Gruppe von Unternehmern und Investoren zusammenzubringen. Wir freuen uns darauf zu sehen, was wir mit dieser großartigen Energie im nächsten Jahr erreichen können. 

Über GP Bullhound:

GP Bullhound ist eine führende Technologieberatungs- und Investmentfirma, die den weltbesten Unternehmern und Gründern Transaktionsberatung und Kapital zur Verfügung stellt. Die Firma wurde 1999 gegründet und hat heute Büros in London, San Francisco, Stockholm, Berlin, Manchester, Paris, Hongkong, Madrid und New York. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.gpbullhound.com

Über Kolibri Games

Kolibri Games ist eine junge Spielefirma mit Sitz in Berlin, die 2016 in einer Studenten-WG als Fluffy Fairy Games gegründet wurde. Das Team entwickelte sein erstes Spiel Idle Miner Tycoon in nur acht Wochen, unter konsequenter Anwendung der “Lean”-Methodik. Indem sie ihre Spiele stetig, basierend auf Spieler-Feedback, verbessert, verfolgt die Firma das Ziel, die am meisten Spieler-bezogene Spielefirma der Welt zu werden. Im February 2020 wurde Kolibri Games bei einer Bewertung von 160 Millionen Euro vom Französischen Gaming-Giganten Ubisoft übernommen. 

Bisher erreichten Idle Miner Tycoon und Idle Factory Tycoon zusammen über 100 Millionen Downloads und ermöglichten so das Wachstum des Unternehmens auf mittlerweile mehr als 100 Entwickler, Programmierer, Künstler und Spieledesigner.

Kolibri Games’ besondere Erfolgsgeschichte ist mehrfach gewürdigt worden: LinkedIn nahm das Unternehmen in die Liste der Top 25 Start-ups in Deutschland 2018 auf; Red Herring platzierte Kolibri Games 2018 unter die Top 100 der heißesten Start-ups der Welt; Deloitte zeichnete die Firma mit dem ersten Platz in der "Rising Stars" Kategorie des Deloitte Technology Fast 50 2018 aus. 

Kolibri Games
Hallesches Ufer 60
10963 Berlin
Germany